Anmeldung eröffnet und Programm online

Nach einigen Monaten der Planung haben wir die Anmeldung zu unserer Tagung heute eröffnet. Die erste Version unseres Programms ist ebenfalls seit heute online.

Aus dem Rücklauf auf unseren Call for Papers haben wir vier Panels zusammengestellt. Neben theoretischen Beiträgen und Fallstudien zu politischem Handeln in digitalen Öffentlichkeiten werden die Vorträge das Feld der Netzpolitik und forschungsethische Fragen behandeln, die sich im Bezug auf Sichtbarkeit und Anonymität ergeben.

Felix Stalder wird die Tagung mit einer Keynote eröffnen. Näheres dazu bald an dieser Stelle.

Bei der Anmeldung fragen wir schon ein mal Ihre Präferenzen für die Workshops in unserem Format „Wissenschaft trifft Bewegung“ ab. Damit legen Sie sich nicht fest; wir benutzen die Angaben nur als Anhaltspunkt für die Raumplanung.

Bis bald in Göttingen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *